Hier erhaltet Ihr eine kleine Übersicht zu unseren Fahrzeugen:

- Opel Astra F GSi nach Gruppe H-Reglement, 200 PS, 890 Kg Leergewicht

- Opel Astra F GSi nach SP3-Reglement, 195 PS, 1020 Kg Leergewicht

Fahrzeug 1

Fahrzeug 2

Fahrzeug 3

Fahrzeug: Opel Astra F GSi Fahrzeug 4
Motor: 2 Liter 16V mit QED Einzeldrossel und KMS Steuergerät
Getriebe: F20 3.55
Käfig: Wiechers-Käfig nach Eigenbauvorschrift DMSB
Bremse: 288mm Calibra Turbo
HAWK M3 Beläge
Reifen: Hankook Slicks
Dunlop Regenreifen
Innenraum: Sparco Corsa Fahrersitz
Sandtler Sponsor 6 Punkt Gurt
VDO Anzeigen
35er EMS Wildleder Lenkrad
Einsatzgebiet: RCN
VLN
24h-Rennen
Besonderheit SP3-Fahrzeug: FIA-Sicherheitstank
Luftdruck Hebeanlage

Allgemeines zum Astra F:

Der Astra F ist ein von Juli 1991 bis März 1998 (Cabrio bis Januar 2000) produziertes Fahrzeug der Kompaktklasse des Automobilherstellers Opel. Er ist der Nachfolger des Opel Kadett E und das sechste Modell der Reihe Opel Kadett/Astra. Ein Facelift erfolgte im September 1994. Der Typ wurde für den mittelosteuropäischen Raum als "Astra Classic" im polnischen GM-Werk Gliwice (Gleiwitz) noch bis 2002 gefertigt.